Fachkunde Gerüstbau für Nutzer

Dieses Seminar richtet sich an die Nutzer von Gerüsten, Sicherheits- und Gesundheitskoordinatoren, Gerüstbesteller, Gerüstinspektoren und bestellte, befähigte Personen von Gerüstnutzern bzw. Personen, die aus Nutzersicht Gerüste prüfen müssen.

Seminarziel: 

Vermittlung der Kenntnisse der aktuellen Vorschriften und Normen sowie der Aufbau- und Verwendungsanleitung aus Sicht des Nutzers.

Klassifizierung von Gerüsten

  • Klassifizierung nach EN 12811 / DIN 4420 / EN 1004
  • Lastklassen, Breitenklassen
  • Schutzgerüste nach DIN 4420-1

Verwendung von Fassadengerüsten

  • Grundelemente
  • Konstruktionsdetails
  • Regelaufbau

Verwendung von Modulgerüsten

  • Grundelemente
  • Konstruktionsdetails
  • Regelaufbau

Verwendung von fahrbaren Arbeitsbühnen

  • Aufbau- und Verwendungsanleitung

Verwendungsvorschriften, Nutzerverantwortung, Prüfpunkte

  • TRBS 2121-1, DGUV I 201-011
  • Prüfung, Dokumentation, Übergabe
  • Befähigte Person, fachkundige Person

Kursgebühren*

Preise gelten pro Person, zzgl. MwSt.
Regulärer Preis
250
Sonderpreis für Kunden
125

* Abmeldungen sind bis 1 Woche vor Seminarbeginn möglich. Bei Nichtabsagen und Nichtteilnahme werden 100% der Kursgebühr fällig. Ersatzteilnehmer sind möglich.

Für dieses Seminar erhalten Sie 1 VDSI-Punkt.